Mathematik I und II

von Felix

Die Aufzeichnungen zur Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler I und II, werden nun wohl auch bald dem Altpapier zugeführt.

Während die Analysis-Klausur in Sachen Anspruch mit dem “Referenzmaterial” vergleichbar war, so stießen wir doch verwundert auf den ein oder anderen Stolperstein in der Klausur zur linearen Algebra. Komplexe Zahlen, Lösungen in Abhängigkeit von Variablen, nicht lösbare Gleichungssysteme?

Lassen wir uns vom Ergebnis überraschen und trinken in Zwischenzeit ein wenig Tee. Beispielsweise Darjeeling First Flush mit Milch. Zum Wohle!

Kommentieren