RoR und DB2

Sonntag, 09. November 2008, 23:02 Uhr von Felix

Endlich kann auch der SEDA Lehrstuhl mit Ruby on Rails arbeiten: IBM stellt nun offiziell einen DB2-Adapter zur Verfügung.

Ein kleiner Schritt für IBM, ein großer für die Menschheit. Danke, IBM!

Scaffolding in Rails 2.x

Dienstag, 01. Januar 2008, 23:24 Uhr von Felix

Mit Ruby on Rails in der Version 2.0 sind Änderungen beim Scaffolding einhergegangen. Nahezu alle für 1.x geschriebenen Tutorials und Bücher generierern Fehlermeldungen.

Dynamisches Scaffolding in einem Controller mittels

scaffold :model

wird in Rails 2.x nicht mehr unterstützt.

Auch statisches Scaffolding durch Eingabe von

ruby script/generate scaffold model controller

auf der Console funktioniert nicht mehr. Die Syntax wurde wie folgt geändert:

ruby script/generate scaffold model fieldname:fieldtype fieldname:fieldtype

Fehler bei der Installation von Mongrel

Freitag, 21. Dezember 2007, 20:15 Uhr von Felix

Mongrel, die erste Wahl zur Bereitstellung von Rails-Applikationen, lässt sich ganz einfach mit

gem install mongrel

installieren. Soweit so gut. Bei uns (Debian/GNU Linux) hat das leider nicht funktioniert. Genauer gesagt hat sich das benötigte Gem (ein Begriff aus der Ruby-Welt, gleichbedeutend mit Paket) “Fastthread” zu Wort gemeldet:

ERROR: While executing gem ...(Gem::Installer::ExtensionBuildError)
ERROR: Failed to build gem native extension.

Des Rätsels Lösung: entgegen meiner Annahme waren zum Zeitpunkt der Übergabe des Servers durch den ISP nicht alle benötigten Pakete zur Kompilierung installiert. Mit folgendem Befehl lässt sich dies beheben:

apt-get install build-essential

Damit sollte die Installation im zweiten Anlauf problemlos über die Bühne gehen.