Diskurswelt Setup

Mittwoch, 13. August 2008, 14:54 Uhr von Felix

Ein kleiner Blick unter die Motorhaube: Diskurswelt wird von mir und Hans auf einem eigenen, virtuellen Server namens fhchaos gehostet. Relevante Softwarepakete sind:

Diskurswelt nutzt WordPress mit einem selbsterstellten Theme sowie den folgenden Plugins:

Campus VPN mit Ubuntu

Mittwoch, 18. Juni 2008, 00:49 Uhr von Felix

Heimlich, still und leise hat der ITFS-Mitarbeiter unseres Vertrauens, Gregor “Miraculix” Tudan, auf den Seiten des Rechenzentrums eine Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung einer VPN-Verbindung mithilfe des Network Managers publiziert.
Hervorzuheben ist, dass die Verbindungseinstellungen einfach aus bereitgestallten Dateien importiert werden können. Danke Gregor!

EmbedAVideo WordPress Plugin

Dienstag, 20. Mai 2008, 12:07 Uhr von Felix

Da mir die bestehenden Video-Plugins für WordPress entweder von der Handhabung nicht gefallen, unzählige Shortcodes einführen oder keinen XHTML 1.0 Strict validen Code generieren, habe ich mir schlichtweg ein eigenes geschrieben: ich freue mich euch EmbedAVideo vorstellen zu dürfen.

Due to the fact that most video plugins for WordPress have an aweful usability, introduce reams of video shortcodes or are unable to generate XHTML 1.0 Strict valid code, I decided to roll my own. Here is EmbedAVideo. Diesen Beitrag weiterlesen »

Cushy – das etwas andere CMS

Sonntag, 18. Mai 2008, 11:32 Uhr von Felix

CushyCMS LogoIch bin kürzlich über Cushy gestolpert – ein neues Content Management System. “Wie langweilig” mag der ein oder andere nun denken und genüsslich gähnen. CMS gibt es schließlich wie Sand am Meer. Drupal, Joomla, Mambo, Typo3, TypoLight… Blogsoftware wie WordPress und MovableType nicht zu vergessen.

Letztgenannte haben eins gemeinsam: sie alle stellen Anforderungen an den Webserver. Eine Datenbank wird benötigt, ein PHP- oder Pearl-Interpreter, Code-Bibliotheken oder auch Schreibrechte für Ordner. Hier unterscheidet sich Cushy von ihnen. Die einzige Anforderung ist FTP-Zugang. Mehr bedarf es nicht. Wie soll das funktionieren? Diesen Beitrag weiterlesen »

Scaffolding in Rails 2.x

Dienstag, 01. Januar 2008, 23:24 Uhr von Felix

Mit Ruby on Rails in der Version 2.0 sind Änderungen beim Scaffolding einhergegangen. Nahezu alle für 1.x geschriebenen Tutorials und Bücher generierern Fehlermeldungen.

Dynamisches Scaffolding in einem Controller mittels

scaffold :model

wird in Rails 2.x nicht mehr unterstützt.

Auch statisches Scaffolding durch Eingabe von

ruby script/generate scaffold model controller

auf der Console funktioniert nicht mehr. Die Syntax wurde wie folgt geändert:

ruby script/generate scaffold model fieldname:fieldtype fieldname:fieldtype